Darum geht es:

Im Landkreis gibt es zahlreiche spannende Unternehmen und Einrichtungen, die dringend ihren Mitarbeiternachwuchs kennenlernen wollen. Diese Plattform führt Bewerber/Bewerberinnen und Unternehmen zusammen. Kostenfrei aber erfolgreich. Lesen Sie hier, was und wer sich hinter schüler@work verbergen, lernen Sie die BranchenInfoTage kennen und entdecken Sie die Gründe, warum Leben und Arbeiten im Landkreis Vorpommern-Greifswald ein schönes Ziel ist.

Es ist Zeit, dass Sie sich kennenlernen. Unternehmen suchen den besten Mitarbeiternachwuchs. Eltern und Schüler suchen Orientierung und Erfahrungen. Wie ist es denn so im Handwerk? Wie ist der Spaßfaktor in der Gastronomie? Wie fühlt es sich an, in einer Bank oder bei einem Zahnarzt zu arbeiten?

Praktika, Ferienjobs; Schnuppertage oder Tage der offenen Tür sind wichtige Erfahrungen. Als Schüler spürst Du, was Dir gefällt. Als Unternehmer merken Sie, ob dieser Mensch zu Ihnen passt.

Diese Erfahrungen will schüler@work fördern! Suchende gezielt zusammenbringen. Gute Angebote findbar machen. Den Landkreis Vorpommern-Greifwald als attraktiven Standort für Unternehmen und deren Mitarbeiter positionieren. Klar machen, dass junge Menschen nicht wegziehen müssen, um ein spannendes und erfülltes Berufsleben zu haben.